Fernsehtip heute

  • Mein Fernsehtip für heute dem 31. August um 22:45 Uhr:
    das Lachen der anderen
    Comedy im Grenzbereich


    In "Das Lachen der Anderen" tauchen Autor Micky Beisenherz und Stand-up-Comedian Oliver Polak in für sie völlig fremde Lebenswelten ein. Beide lernen spezielle, besondere und interessante Menschen kennen, um für und über diese Menschen ein Stand-up-Comedy-Programm zu schreiben.
    Wo fängt der Spaß an und wo hört er auf? Werden die Menschen über die Witze, über sich selbst lachen können oder wird der Stand-up ein Desaster, weil niemand lacht?
    Dabei steht eine Frage im Raum: Darf man das? Darf man Gags über kranke, alte, dicke, dünne, verrückte und schräge Menschen machen?
    Wenn ja, dann ist "Das Lachen der Anderen" die erste Comedy-Dokumentation im deutschen Fernsehen, bei der Micky Beisenherz und Oliver Polack bewusst Grenzen überschreiten, um ein Ziel zu verfolgen – Lebenswelten kennenzulernen und mit ihren Bewohnern zu lachen.

  • Die Wiederholung findet am 3.9. um 21:15 auf einsFestival statt.
    Am Montag war es mir auch zu spät, aber Donnerstag schau ich es mir an.